Descargar examen

search

┬┐Sab├şas que puedes buscar ex├ímenes por temas?

Desde los Reyes Católicos hasta la Generación del 98 pasando por reacciones ácido-base, tendrás todos los ejercicios que necesitas al alcance de un click.

Probar el nuevo buscador

Comunidad Aut├│noma Asturias
Asignatura Alemán
Convocatoria Ordinaria de 2018
Fase Admisi├│n
Ver el examen de la otra fase

Informar de un error

Prueba de evaluación de Bachillerato para el acceso a la Universidad EBAU Curso 20172018 ALEMÁN II Opción A Der Internationale Weltfrauentag Am 8 Mrz ist Internationaler Weltfrauentag auch Tag der Vereinten Nationen fr die Rechte der Frau genannt Um 1900 haben Frauen in ganz Europa und in den Vereinigten Staaten fr ihre Gleichberechtigung gekmpft Die Idee fr einen nationalen Tag fr das Frauenstimmrecht kommt 1908 aus den USA 1910 stellt Clara Zetkin eine deutsche Sozialistin auf einer Konferenz…

Temas mencionados new_releases

Internationaler Frauentag

Der Internationale Frauentag, Weltfrauentag, Frauenkampftag, Internationaler Frauenkampftag oder Frauentag ist ein Welttag, der am 8. M├Ąrz begangen wird. Er entstand als Initiative sozialistischer Organisationen in der Zeit um den Ersten Weltkrieg im Kampf um die Gleichberechtigung, das Wahlrecht f├╝r Frauen und die Emanzipation von Arbeiterinnen. Die Vereinten Nationen erkoren ihn sp├Ąter als Tag der Vereinten Nationen f├╝r die Rechte der Frau und den Weltfrieden aus.

Fuente: wikipedia.org
Smartphone

Ein Smartphone (AE, BE) ist ein Mobiltelefon (umgangssprachlich Handy), das erheblich umfangreichere Computer-Funktionalit├Ąten und -konnektivit├Ąt als ein herk├Âmmliches ÔÇ×reinesÔÇť Mobiltelefon zur Verf├╝gung stellt. Erste Smartphones vereinigten die Funktionen eines Personal Digital Assistant (PDA) bzw. Tabletcomputers mit der Funktionalit├Ąt eines Mobiltelefons. Sp├Ąter wurde dem kompakten Ger├Ąt auch noch die Funktion eines transportablen Medienabspielger├Ątes, einer Digital- und Videokamera und eines GPS-Navigationsger├Ąts hinzugef├╝gt.

Fuente: wikipedia.org
├ľsterreich-Ungarn

Die ├ľsterreichisch-Ungarische Monarchie, kurz ├ľsterreich-Ungarn, informell auch k. u. k. Doppelmonarchie genannt, war eine Realunion in der letzten Phase des Habsburgerreiches in Mittel- und S├╝dosteuropa f├╝r den Zeitraum zwischen 1867 und 1918. Sie bestand nach dem Umbau des Kaisertums ├ľsterreich zu einem Staatenverband auf der Grundlage des ├Âsterreichisch-ungarischen Ausgleiches vom 8. Juni 1867 (in ├ľsterreich am 21. Dezember 1867 verfassungsm├Ą├čig implementiert), bis zum 31. Oktober 1918 (Austritt Ungarns aus der Realunion).

Fuente: wikipedia.org