Examen de Alem√°n de la Comunidad de Madrid (EvAU de 2020)

UNIVERSIDADES PÚBLICAS DE LA COMUNIDAD DE MADRID EVALUACIÓN PARA EL ACCESO A LAS ENSEÑANZAS UNIVERSITARIAS OFICIALES DE GRADO Curso 20192020 MATERIA ALEMÁN INSTRUCCIONES GENERALES Y CALIFICACIÓN Después de leer atentamente el examen responda a las preguntas de la siguiente forma  elija un texto A o B y responda EN ALEMÁN a las preguntas 1 2 y 3 de la opción elegida  responda EN ALEMÁN a una pregunta a elegir entre las preguntas A4 o B4 TIEMPO Y CALIFICACIÓN 90 minutos Las preguntas 1 2 y 3 se c…
Comunidad Autónoma Comunidad de Madrid
Asignatura Alem√°n
Convocatoria Ordinaria de 2020
Fase Acceso
Ver el examen de la otra fase

Informar de un error

Temas mencionados new_releases

Orthorexia nervosa

Der Ausdruck Orthorexia nervosa ist der vorgeschlagene Name f√ľr das Krankheitsbild einer Essst√∂rung, bei der die √ľberm√§√üige Besch√§ftigung mit der Qualit√§t der Lebensmittel aufgrund selbst auferlegter Regeln zu psychischen und/oder physischen Beeintr√§chtigungen f√ľhren kann.

Fuente: wikipedia.org
Essstörung

Mit Essst√∂rung bezeichnet man eine Verhaltensst√∂rung mit meist ernsthaften und langfristigen Gesundheitssch√§den. Zentral ist die st√§ndige gedankliche und emotionale Besch√§ftigung mit dem Thema ‚ÄěEssen‚Äú. Sie betrifft die Nahrungsaufnahme oder deren Verweigerung und h√§ngt mit psychosozialen St√∂rungen und mit der Einstellung zum eigenen K√∂rper zusammen (Psychosomatik).

Fuente: wikipedia.org
Kohlenhydrate
Kohlenhydrate

Kohlenhydrate oder Saccharide bilden eine biologisch und chemisch bedeutsame Stoffklasse. Als Produkt der Photosynthese machen Kohlenhydrate den gr√∂√üten Teil der Biomasse aus. Mono-, Di- und Polysaccharide (u. a. St√§rke und Cellulose) stellen zusammen mit den Fetten und Proteinen den quantitativ gr√∂√üten verwertbaren und nicht-verwertbaren (Ballaststoffe) Anteil an der Nahrung. Neben ihrer zentralen Rolle als physiologischer Energietr√§ger spielen sie als St√ľtzsubstanz vor allem im Pflanzenreich und in biologischen Signal- und Erkennungsprozessen (z. B. Zell-Zell-Erkennung, Blutgruppen) eine wic…

Fuente: wikipedia.org
Elija
Elija

Elija (Elijahu, auch Elia, Elijah; Elias, Ilja, Ilia) war ein biblischer Prophet, der in der Zeit der K√∂nige Ahab und Ahasja im zweiten Viertel des 9. Jahrhunderts v. Chr. im Nordreich Israel wirkte. Sein Name bedeutet ‚ÄěMein Gott ist JHWH‚Äú.

Fuente: wikipedia.org
Smartphone
Smartphone

Ein Smartphone (AE, BE) ist ein Mobiltelefon (umgangssprachlich Handy), das erheblich umfangreichere Computer-Funktionalit√§ten und -konnektivit√§t als ein herk√∂mmliches ‚Äěreines‚Äú Mobiltelefon zur Verf√ľgung stellt. Erste Smartphones vereinigten die Funktionen eines Personal Digital Assistant (PDA) bzw. Tabletcomputers mit der Funktionalit√§t eines Mobiltelefons. Sp√§ter wurde dem kompakten Ger√§t auch noch die Funktion eines transportablen Medienabspielger√§tes, einer Digital- und Videokamera und eines GPS-Navigationsger√§ts hinzugef√ľgt.

Fuente: wikipedia.org
B-Movie

Als B-Movie oder B-Picture (selten auch eingedeutscht B-Film) wurde fr√ľher der in der Produktion billigere Film eines sogenannten Double Features bezeichnet. Heute versteht man unter einem B-Movie meist allgemein einen zweitklassigen Film mit in der Regel geringem Filmbudget und zumeist niedrigem k√ľnstlerischen Anspruch. Filme dieser Art sind meistens im Horror- bzw. Splatter-, Science-Fiction- oder Actiongenre angesiedelt.

Fuente: wikipedia.org
Mobile-Payment
Mobile-Payment

Mobile-Payment (auch M-Payment) sind Bezahlvorg√§nge, bei denen mindestens der Zahlungspflichtige mobile elektronische Techniken zur Initiierung, Autorisierung oder Realisierung der Zahlung einsetzt, etwa mittels mobiler Ger√§te wie Mobiltelefonen oder Tablet-Computern. Werden Mobiltelefone (Handys) eingesetzt, wird dies speziell als Handypayment (Scheinanglizismus f√ľr mobilfunkbasierende Bezahlung) bezeichnet.

Fuente: wikipedia.org
Thomas Huber (Bergsteiger)
Thomas Huber (Bergsteiger)

Thomas Huber (* 18. November 1966 in Palling) ist ein deutscher Bergsteiger und Bergf√ľhrer. Leben. Thomas Huber ist der √§lteste Sohn von drei Geschwistern des fr√ľheren Bankangestellten und sp√§teren Filialleiters Thomas Huber senior. Als passionierter Bergwanderer nahm Huber sen. schon fr√ľh seine Kinder Thomas und Alexander auf Bergtouren mit. Thomas jun. und sein j√ľngerer Bruder Alexander machten sich sp√§ter einen Namen als Extrembergsteiger. Ihren Spitznamen ‚ÄěHuberbuam‚Äú aus Kindertagen griffen sie wieder auf, um ihrer gemeinsamen Internetseite einen einpr√§gsamen Namen zu geben. Thomas Huber k…

Fuente: wikipedia.org