Examen de Alemán de Galicia (PAU de 2013)

CiUG COM ISIÓN INTERUN IVERSITARIA DE GALICIA PAU SETEMBRO 2013 Código 13 ALEMÁN OPCIÓN A Fernsehen erhht Depressionsrisiko Stundenlanges Glotzen im Teenageralter rcht sich spter bitter Amerikanische Forscher sehen zwischen dem tagtglichen TVKonsum und typischen Depressionszeichen im Erwachsenenalter einen wesentlichen Zusammenhang An der University of Pittsburgh School of Medicine wurde ber 15 Jahre lang der Medienkonsum von mehr als 4000 Jugendlichen beobachtet und dokumentiert Die Wissenscha…
Comunidad Aut├│noma Galicia
Asignatura Alemán
Convocatoria Extraordinaria de 2013
Fase General

Informar de un error

Temas mencionados new_releases

ISION
ISION

Die ISION Internet AG war ein Internet-Dienstleister mit Sitz in Hamburg und Kiel. In seinen besten Zeiten hatte das Unternehmen 800 Mitarbeiter und machte einen Umsatz von knapp 100 Millionen Euro.

Fuente: wikipedia.org
Lohrberg (Frankfurt am Main)
Lohrberg (Frankfurt am Main)

Der etwa 185 Meter hohe Lohrberg oder kurz Lohr gilt als Hausberg von Frankfurt am Main und ist gleichzeitig der einzig verbliebene Weinberg innerhalb des Stadtgebietes. Er geh├Ârt zum Stadtteil Seckbach und ist Bestandteil der geologischen Formation des Berger R├╝ckens, der sich in der Form eines flachen U von Berkersheim bis hinter das Ortsende von Bergen ÔÇô auslaufend nach Maintal-Bischofsheim ÔÇô erstreckt. An der Berger Warte liegt der h├Âchste Punkt des Stadtgebietes mit 212,4 Metern ├╝ber NN.

Fuente: wikipedia.org
Fahrradhelm
Fahrradhelm

Ein Fahrradhelm (schweizerisch auch Velohelm) ist ein Sporthelm f├╝r Radfahrer, der bei einem Unfall die auf den Sch├Ądel des Radfahrers einwirkenden Kr├Ąfte verringern soll, um so Verletzungen zu verhindern und abzumildern. Er z├Ąhlt damit zu den Einrichtungen der passiven Stra├čenverkehrssicherheit.

Fuente: wikipedia.org
Fußball
Fu├čball

Fu├čball ist eine Ballsportart, bei der zwei Mannschaften mit dem Ziel gegeneinander antreten, mehr Tore als der Gegner zu erzielen und so das Spiel zu gewinnen. Die Spielzeit ist ├╝blicherweise zweimal 45 Minuten, zuz├╝glich Nachspielzeit und gegebenenfalls Verl├Ąngerung. Eine Mannschaft besteht in der Regel aus elf Spielern, von denen einer der Torwart ist. Der Ball darf mit dem ganzen K├Ârper gespielt werden mit Ausnahme der Arme und H├Ąnde; vorwiegend wird er mit dem Fu├č getreten. Nur der Torwart (innerhalb des eigenen Strafraums) ÔÇô und auch die Feldspieler beim Einwurf ÔÇô d├╝rfen den Ball mit den…

Fuente: wikipedia.org